An einem der letzten schönen Wochenenden dieser Sommersaison fanden auf unserer Anlage die Doppelturniere der Damen und Herren statt. Der Andrang war nicht sehr groß, die Beteiligten hatten jedoch viel Spaß und spannende Spiele.
 
Bei den Damen gewannen die erstmalig startenden Katja Harders und Ulrike Popoff, die sich deutlich gegen gestandene Paarungen durchsetzen konnten.
 
Bei den Herren gab es den erwarteten Favoritensieg in der A-Gruppe: Jan Beutel und Jens Sohr mussten alles geben, um die Konkurrenten in Schach zu halten. Sie zeigtenstarke Nerven bei ihren jeweiligen Siegen im Champions Tiebreak.
In der B-Gruppe setzte sich die langjährige Erfahrung mit Horst Bruns und Erhard Lebek durch.
 
 CM2018 2image1CM2018 IMG 1087CM2018 1IMG 1089
Text: Ernesto Bredfeldt

Sie spielen gern Tennis und suchen einen Club in Ihrer Nähe? Dann nutzen Sie unser Schnuppersommer-Angebot in den Monaten Juli, August und September. Für nur € 85 probieren Sie den Tennissport im SCP aus und lernen den Verein, die Anlage sowie Mitglieder kennen, bevor Sie eine Mitgliedschaft eingehen. Sprechen Sie auch Freunde und Bekannte darauf an! Informationen und Anmeldung bei Ernesto Bredfeldt unter Tel. 6065130 oder per Email an unsere Geschäftsstelle. Nutzen Sie dazu unser Kontaktformular.

Henry Hirsch spielt mit seinem zwei Jahre älteren Bruder Luis seit April 2017 für den Verein SC Poppenbüttel. Milosz Michna ist ebenfalls seit April beim SCP dabei. Die drei Jungs bilden zusammen mit Alexander Trumm die Junioren U14 Mannschaft des SCP. Henry hat in der bisherigen Saison eine beeindruckende Turnier- und Matchbilanz erreicht und hat am Wochenende vom 19.11.2017 den THC Buchholz Juniors Cup in Hollenstedt in der Altersklasse U12 gewonnen.

Am 9. und 10. September fanden die clubinternen Doppel-Meisterschaften statt. Am Samstag mussten die Spiele noch in der Halle durchgeführt werden, am Sonntag bei schönstem Sonnenschein auf den Aussenplätzen.

In der Kategorie "U50" setzten sich knapp durch: Christoph Döbbelin und Max Kuhna.

Sieger 2017

Der 2. Platz ging an Jan Beutel/Guido Simon, der Dritte an Daniel Bredfeldt/Sven Schmidt-Overbeck.

In der Kategorie "Altersklasse" standen vorne: Klaus Kamusella und Ernesto Bredfeldt, vor Horst Bruns/Dieter Wockenfuss und Willi Geschke/ Rüdiger Hess.

Bei der Siegerehrung waren sich alle Teilnehmer einig: gutes Tennis,gute Stimmung und die Notwendigkeit, solch eine Veranstaltung zu wiederholen.

Autor: Ernesto Bredfeldt
   
© ALLROUNDER