Für die letzten Vorbereitungen zum Start in die  Sommersaison waren die Mitglieder am 22. April zu einem Aktionstag aufgerufen. Viele fleißige Mitglieder nahmen Pinsel, Spaten, Hochdruckreiniger, Hammer und Zangen in die Hand und verpassten unserer Aussenanlage ein frisches Aussehen. Auch Zwangspausen durch Regen- und Graupelschauer taten der guten Stimmung keinen Abbruch. Zum Abschluss luden unsere Wirtsleute Pippo und Steffen zu einem leckeren Pasta-Gericht ein. Alles in allem eine gelungene Aktion, die, zusammen mit der Umgestaltung der Terrasse, unserer Aussenanlage ein sehr ansprechendes Erscheinungsbild gegeben hat. Fotos von der Aktion findet ihr hier. 

Sie möchten den Tennissport für sich neu oder wieder entdecken? Sie spielen bereits und sind auf der Suche nach einem Verein? 

Dann kommen Sie am Samstag, dem 29. April 2017, ab 11 Uhr auf die Tennisanlage am Kramer-Kray-Weg zu unserem Tag der offenen Tür. Packen Sie Sportschuhe ein und machen Sie mit bei einem kurzen Probetraining mit einem unserer Trainer. 

Unser Angebot: Bei einem Erst-Eintritt von Erwachsenen an diesem Tag verzichten wir auf die Verwaltungskostenpauschale (€ 150 bzw. € 250 bei Paaren) und gewähren 50 % Rabatt auf den ersten Jahresbeitrag (€ 165 im Jahr 2017 statt € 330 bzw. € 282,50 statt € 565 bei Paaren).

 

Darüber hinaus bieten wir Trainingskurse für Anfänger und Fortgeschrittene an:

An jedem Samstag im Mai und Juni findet 

von 12 - 13 Uhr ein Kurs für Anfänger und

von 13 - 14 Uhr für Fortgeschrittene statt.

Wenn Sie am Tag der offenen Tür eintreten, kostet dieser Kurs € 60  (8 Trainingseinheiten). Können Sie sich noch nicht gleich für eine Mitgliedschaft entscheiden, betragen die Kosten € 100 - allerdings ist die Nutzung der Plätze  dann auf die Trainingsstunde begrenzt. Es ist nicht möglich, über die Kurs-Stunde hinaus auf der Anlage zu spielen.

Endlich ist es soweit! Nachdem wir im August ohne Gastronomie auskommen mussten, hat nun das neue Club-Restaurant, die „Trattoria Mondello“, seine Türen geöffnet. 

Giuseppe und Steffen Velasco luden ein und rund 70 Mitglieder und Gäste kamen zur Eröffnungsfeier am Samstag, dem 3. September auf die Tennisanlage. 

Unter Mithilfe des 2. Vorsitzenden Wolfhard Müller wurde in den letzten Wochen gereinigt, gestrichen, repariert und erneuert. Der Verein hat neue Stühle und einige neue Geräte angeschafft, der Boden wurde geschliffen und neu versiegelt, nur auf die bestellten neuen Tische müssen wir noch ein paar Wochen warten.

Wolfhard Müller begrüßte die Runde und berichtete von der Suche und den Gesprächen mit Bewerbern, die der Entscheidung für die beiden neuen Pächter vorausgegangen waren.

 

 

Nach einer erfolgreichen Saison in der Nordliga haben unsere Damen 40 ohne Punktverlust den Aufstieg in die Regionalliga Nord geschafft.

Das noch anstehende Aufstiegsspiel gegen Berlin, wurde von den Gegnern kurzfristig abgesagt, so dass die Damen in der kommenden Saison 2017 in der höchsten deutschen Klasse aufschlagen werden.

Herzlichen Glückwunsch an unsere Damen 40 und viel Erfolg in der nächsten Saison!!

 

Diesmal erwischte uns der Regen gleich am ersten Tag!! Und zwar so heftig, dass die Anlage unter Wasser stand und wir ohne Hoffnung auf spätere Spiele dastanden. Also wurden die anstehenden Spiele verschoben. Spieler und Spielerinnen waren sehr flexibel, viel mußten am Samstag oder Sonntag zwei Spiele bestreiten.

Das ging dann ganz prima: der Wettergott hatte ein Einsehen und belohnte uns mit zwei warmen und trockenen Tagen. Der Zeitplan stimmte, genügend Plätze waren vorhanden und alle Teilnehmer am Ende zufrieden.

   
© ALLROUNDER