Buchung von Hallenplätzen jetzt Online

Mit Beginn der Wintersaison 2011/12 haben wir die Hallenbuchung auf das Online-System „Book and Play“ umgestellt. Wir bieten damit unseren Mitgliedern eine zeitgemäß flexible Möglichkeit zur spontanen Buchung eines Hallenplatzes von jedem Ort mit Internet Zugang. Darüber hinaus bietet sich auch für externe Gäste die Möglichkeit unsere Halle zu nutzen, wodurch wir uns eine zusätzliche Auslastung erhoffen. Auf dieser Seite möchten wir Wissenswertes zur Funktion und dem Betrieb des Systems bereitstellen.

Zugang zur Halle

Im Eingangsbereich der Halle ist der Lamellenvorhang gegen eine feste Tür ausgetauscht und ein zusätzliches Codeschloss neben der Tür installiert worden. Mit Aktivierung des Buchungssystem ist der Zugang nur noch mit einer Chipkarte oder einem 4-stelligen Code möglich. Die Chipkarten sind in erster Linie für Dauerbucher und Mitglieder von Spielgemeinschaften vorgesehen und werden gegen eine Kaution von 20,- € ausgegeben. Sie sind erhältlich in unserer Geschäftsstelle oder nach individueller Vereinbarung auf Anfrage per email.

Mit der Chipkarte erhält man zu den möglichen Spielzeiten täglich von 8:00 - 23:00h Zugang zur Halle. Bei einer Einzelbuchung wird ein 4-stelliger Code vergeben und dem „Kunden“ per E-Mail mitgeteilt. Dieser Code kann nur einmal benutzt werden, er wechselt täglich. > Hinweis: die vorhandenen Codeschlösser an den Aussentüren bleiben erhalten, die Codierung ist nicht mit der an der Hallentür identisch!

Lichtsteuerung in der Halle

Die Hallenbeleuchtung wird nach wie vor über die Taster auf den jeweiligen Plätzen eingeschaltet. Allerdings ist die Steuerung des Hallenlichts jetzt mit dem Buchungssystem gekoppelt. Das bedeutet, dass das Hallenlicht nur zu den gebuchten Zeiten freigegeben wird.

>>neu - Heizungssteuerung in der Halle

Nach Einbau einer neuen Dunkelstrahlerheizung hat sich auch die Bedienung der Heizung geändert. Während der üblichen Betriebszeiten von 8:00h bis 23:00h wird die Halle auf einer vor eingestellten Grundtemperatur gehalten. Während der gebuchten Spielzeiten kann die Hallentemperatur bei Bedarf erhöht werden. Dieses geschieht durch betätigen der Taster, die auf den Plätzen 1 und 2 am Pfeiler bei den Spielerbänken und auf Platz 3 gegenüber den Spielerbänken angebracht sind. Die Heizung springt dann sofort an und läuft ca. 30 Minuten. Bei weiterem Bedarf muss der Taster erneut gedrückt werden.

... ich hab‘ da mal ´ne Frage:

Sicher können wir an dieser Stelle nicht alle Fragen beantworten. Besonders in der Einführungsphase erwarten wir eine Menge Fragen zur Nutzung des Systems. Um die aufkommenden Fragen systematisch und zügig zu beantworten, haben wir eine spezielle Email Adresse für Sie eingerichtet:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Arbeiten mit dem Buchungssystem „BookandPlay“

Um das Online Buchungssystem “BookandPlay“ zu nutzen, benötigen Sie einen Computer mit Internetzugang und einen Browser. Rufen Sie die Website >>BookandPlay<< auf. Es öffnet sich die Einstiegsseite für „Kunden“ des SCP Poppenbüttel mit der Anzeige des tagesaktuellen Belegungsplans unserer 3 Plätze. Von hier aus können Sie Ihre persönlichen Daten bearbeiten und Buchungen vornehmen. Die Abrechnung der Hallenstunden erfolgt seit September 2017 ausschliesslich im Lastschriftverfahren.

>> Tipps zur Funktion und Bedienung des System finden Sie auf der Seite "BookandPlay Tipps"

 

   
© ALLROUNDER